TOP 10  Neuzugänge
590 Orte  in Deutschland
<WEITERE Städte haben wir hier

Dein EMS-Training in ...




Startseite > EMS-Fachartikel> EMS Workout - Trainingspläne - Bewegung & Beratung


Wie sieht das perfekte EMS Training aus?

Schlage dir recht schnell aus dem Kopf, dass du dein EMS Workout selbst bestimmen kannst. Für eine erfolgreiche Umsetzung deiner Ziele ist es wichtig, das Vorgehen mit deinem Trainer vor Ort zu besprechen - wie in einem richtigen Fitnesscenter. Du legst Zeiteinheiten fest und bekommst ein komplett individuelles Workout, vorgeführt von deinem personalischen Trainer. Einige Personal Coaches "ziehen" das Programm von vorn bis hinten durch, mit jeweils einer kleinen Leistungssteigerung. Einige gehen wiederum stark auf deine Wünsche ein und lassen dir, entsprechend deiner Vorlieben, den nötigen Freiraum bei deinen Bewegungsübungen.

Warum ist ein Personal Trainer beim EMS so wichtig?

EMS Studios . EMS-Training . EMS-Kurse . EMS Sport . Dein EMSIn 20 bis 25 Minuten werden dir eine Reihe von Bewegungen und Übungen vorgezeigt, die deine volle Konzentration verlangen. Dabei werden Problemzonen erkannt und individuelle Schwerpunkte festgelegt. Wichtig zu wissen: Dein Trainer wird die elektrische Spannung schrittweise erhöhen, damit deine Muskulatur immer wieder neu herausgefordert wird und sich so einer neuen Intensität anpassen muss. So erzielst du schnell und effektiv Ergebnisse. Aber letztendlich bestimmst du selbst, wie weit du gehen möchtest. Gib deinem Trainer deshalb immer ein ehrliches Feedback. Egal wie sehr du deinen Trainer beeindrucken möchtest - wenn es zu viel ist, dann ist es zu viel, lieber "schwächeln" als umkippen. Aber sei beruhigt: Jeder gut ausgebildete Trainer kennt sich mit Tücken des Kreislaufes aus und weiß zu jeder Zeit richtig zu reagieren. In einigen Studios werden Hilfsmittel eingesetzt, um die Kraft in den Armen besser zu steuern und um Balance zu halten. Die Benutzung der sogenannten Stressbälle (diese sind zum Kneten da) ist sehr gängig, denn dadurch wird die Anspannung in den Händen, aber auch teilweise im Körper, abgeleitet. Der Coach ist deine Begleitung im Sport und zeigt dir deine Problemzonen. Damit sind aber nicht Bauch, Beine, Po oder Schulter/Nacken gemeint, sondern Defizite im Kraftbereich des Körpers. Hier taucht häufig der Begriff muskuläre Dysbalance auf. Solche Dysbalancen entstehen u.a. durch die einseitige Belastung der Muskulatur im Alltag.

EMS heißt Personal Training! Also lasse dich von deinem Trainer anleiten und vertraue ihm. Drehe niemals selbst an den Knöpfen, sondern lasse dich trainieren. Nebenbei erwähnt: Die meisten Trainer mögen es nicht, wenn man die Regler selbst betätigt, denn die Geräte sind hochempfindlich und bedürfen der professionellen Bedienung. Auch wenn es nicht danach aussieht.

EMS Studios . EMS-Training . EMS-Kurse . EMS Sport . Dein EMSWie zu Anfang schon erklärt, sorgen Personal Trainer bzw. die Coaches beim EMS Training nicht nur für den nötigen Leistungsdruck, sondern auch für die gesundheitliche Vorsorge und Nachsicht. Jeder Coach besitzt die nötigen Fachkenntnisse, um mit dir ein EMS Training zu absolvieren. Das Wichtigste dabei ist, dass auf dich eingegangen wird. Der Personal Trainer gibt dir das Gefühl von Sicherheit, vor und nach dem Training. "Trink nochmal ein Glas Wasser. Wie schaut es mit dem Essen aus?" Das sind die Worte eines besorgten Trainers. Er ist nicht Mama oder Papa, sondern dein Trainer und holt am Ende noch ein wenig mehr aus dir raus - das ist Personal Training - aber er sorgt sich auch um dich!

EMS Trainingserfahrung

Man sollte sich mental, wie bei jedem anderen Sport, vorbereiten! Es ist wahrhaftig kein Zuckerschlecken, denn selbst die härtesten Sportler müssen beim EMS Training schon mal nach Luft schnappen. EMS heißt Anspannung und das trifft auf den gesamten Körper zu. Wer also sein Training oder Workout zu leicht nimmt, wird unter Umständen im Training Erfahrungen machen, die nicht so ganz einfach sind. Neben der mentalen Vorbereitung zählen eine gute Ernährung und viel Flüssigkeit zu einer soliden Basis für das EMS Training. Achte dabei auch darauf, dass zwischen den Tagen des normalen Sportes und dem EMS Training ein wenig Zeit vergeht. Konditionell kann es sein, dass du die körperliche Anspannung der Tage zuvor noch spürst und beim EMS dann nicht die erhoffte Leistung bringen kannst. Du wirst schlapp, matt und zuckst beim ersten Impuls zusammen. Deswegen zwischen den Einheiten immer etwas Ruhe einlegen. Empfehlenswert, je nach Meinung des Arztes und deiner Verfassung, sind 1 bis 2 Trainingseinheiten pro Woche. Achte auf deinen Körper, er sagt dir, was du verkraftest und was nicht.

emsstudios.de hat 4,88 von 5 Sternen | 20 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Meistgelesene EMS Artikel


Aktuell haben wir 81 Nachrichten zum Thema EMS Training in unserem Magazin! Wir sind immer auf der Suche nach den aktuellsten Hintergründen zum Thema EMS und EMS.

EMS Schlagwörter






Vorteile beim
EMS Training


20 Minuten Training vs. 2h Fitnesscenter
1.20 Minuten Training vs. 2h Fitnesscenter
intensives Muskeltraining ohne Gewichte
2.intensives Muskeltraining ohne Gewichte
Fitness mit deinem eigenen Personaltrainer
3.Fitness mit deinem eigenen Personaltrainer
trainiere deinen Körper gelenkschonend
4.trainiere deinen Körper gelenkschonend
schnell sichtbarer Erfolg innerhalb kurzer Zeit
5.schnell sichtbarer Erfolg innerhalb kurzer Zeit
verbessertes Körpergefühl & Wohlsein
6.verbessertes Körpergefühl & Wohlsein





VisionBody vertreibt zwei verschiedene Varianten von EMS-Anzüge: einmal für den Studiobetrieb und einmal für den Betrieb für Zuhause. VisionBody richtet sich an alle, die das Beste aus sich rausholen wollen. Indem es das Beste hineingibt. Als weltweit einzigartiges EMS-Functional Workout System ermöglicht VisionBody intensives Ganzkörper-Muskeltraining bei vollkommener Bewegungsfreiheit. Ohne Kabel, ohne feuchte Trainingskleidung. Effektiv, gelenkschonend und nachhaltig. Nach Kraft-, Cardio-, Body Mind- und Faszientraining wird das Elektro-Myo-Stimulationsverfahren (EMS) von vielen Experten als die Trainingsform der Zukunft angesehen. VisionBody springt nicht auf den fahrenden Zug auf. VisionBody ist die Lokomotive. Fahren Sie mit.

Sparen bei VISIONBODY: Gutschein / Vouchercode / Gutscheincode für den EMS Anzug

Wer sparen möchte der kann mit emsstudios50 Gutschein gleich die aktuelle Webseite benutzen hier und den Tagespreis um 50 Euro reduzieren. Einfach am Ende des Warenkorbs den Gutschein eingeben und 50 Euro sparen.

Blackfriday bei VISIONBODY über 600 Euro sparen

Wer nochmal kräftig sparen möchte kann es mit dem Gutscheincode: bf2020 probieren. Bei einem Kauf von 2 Anzügen habe ich damit nochmal 600 Euro gespart. Beide Gutscheincodes waren verwendbar auf der VISIONBODY-Seite. Bei wem dieser spezielle Gutscheincode nicht mehr funktioniert, kann mich gern anschreiben um noch einen Rabatt zu bekommen.ZUM visionbody.shop

Unsere Premiumpartner beim
EMS Training





Impressum und Datenschutzbestimmungen // copyright 2012 - 2019 - emsstudios.de - EMS Training in english - EMS en francais - Entrenamiento EMS en Espanol - Szkolenie EMS w jezyku polskim
Für Optimierung und den laufenden Betrieb verwenden wir Cookies zur Analyse und Werbung. Diese Website nutzt Cookies von verschiedenen Services, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Hiermit bestätige ich, dass ich über 16 Jahre alt bin, mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden bin und zusätzliche Marketing-Cookies akzeptiere.
Impressum / Datenschutzerklärung
Ich akzeptiere: