TOP 10  Neuzugänge
Orte  in Deutschland

Wo möchtest du trainieren?




Startseite > EMS-Fachartikel> EMA und EMS - der kleine feine Unterschied in der Methodik


EMA und EMS - der kleine feine Unterschied in der Methodik

Wann spricht man von EMS und wann von EMA?

Verwirrend: auf emsstudios.de gibt es auch EMA Studios? Moment mal, das heißt doch EMS oder nicht? Richtig ist, dass es beide Begrifflichkeiten gibt. Die Abkürzung EMS steht für Elektrische Muskelstimulation; EMA wiederum bedeutet Elektrische Muskelaktivierung. In beiden Fällen wird eine Muskelkontraktion durch Strom hervorgerufen. Beim EMS erfolgt dies durch den sogenannten Reizstrom, also dem niederfrequenten Strom. Wobei hier die motorischen Nerven angesprochen werden, die letztendlich die Kontraktion des Muskels auslösen.

Beim EMA nutzt man hingegen die technisch aufwendiger zu erzeugenden Mittelfrequenzen. Die Muskelzelle wird quasiphysiologisch angesprochen und durch den Strom zur Kontraktion gebracht. Zellaktivierung statt Nervenreizung. Aber auch die Tiefen- und Volumenwirkung spielt beim EMA eine wesentliche Rolle.

EMS und EMA - Wirkungsweisen erklärt

Egal ob am Ende nun mit modulierter Mittelfrequenz quasiphysiologische Impulse in das Gewebe gesetzt werden oder die Methodik ähnlich wie beim EMS ist - die beiden Varianten unterscheiden sich nur durch die fachliche Definition und Wirkungsweise. Letztendlich kann festgehalten werden, dass EMA eine Form des EMS ist, eben nur mit einer anderen Technik.

Wer eine gesunde strombasierte EMA Trainingsmethode für Praxis oder Studio sucht, wird mit dem Ganzkörpertrainingssystem AmpliTrain® fündig. Das AmpliTrain® EMA Gerät verfügt über eine Zulassung als Medizinprodukt.

Die Mischung EMA und EMS - moderne Trainingserlebnisse

Mit EMA und EMS hast du ein neues und einzigartiges Körperworkout gefunden, das durch Strom und Kontraktion gekennzeichnet ist. Die zwei Methoden unterscheiden sich nicht in der Auswirkung auf das Ergebnis, denn du trainierst bei beiden Varianten in der Regel 20 bis 25 Minuten.

EMS ist in dieser Hinsicht einfach populärer geworden als EMA. Interessierte Sportler konnten bei beiden Methoden ein besseres Körpergefühl erfahren und waren davon in dem Maße begeistert, dass sie es weiterführten.

emsstudios.de hat 4,89 von 5 Sternen | 7 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Meistgelesene EMS Artikel


Aktuell haben wir 68 Nachrichten zum Thema EMS Training in unserem Magazin! Wir sind immer auf der Suche nach den aktuellsten Hintergründen zum Thema EMS und EMS.

Top EMS Städte



EMS Schlagwörter



share it
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - Bloggerei.de



Das sind deine Vorteile beim
EMS Training



20 Minuten Training vs. 2h Fitnesscenter
1.20 Minuten Training vs. 2h Fitnesscenter



intensives Muskeltraining ohne Gewichte
2.intensives Muskeltraining ohne Gewichte


Fitness mit deinem eigenen Personaltrainer
3.Fitness mit deinem eigenen Personaltrainer

trainiere deinen Körper gelenkschonend
4.trainiere deinen Körper gelenkschonend
schnell sichtbarer Erfolg innerhalb kurzer Zeit
5.schnell sichtbarer Erfolg innerhalb kurzer Zeit

verbessertes Körpergefühl & Wohlsein
6.verbessertes Körpergefühl & Wohlsein






Unsere Premiumpartner beim
EMS Training


Unser Lizenzgeber koerperformen Unser Systempartner free-ems-lizenzsystem Unser Lizenzgeber ems-lounge Unser Systempartner traine shape UP - bodytech - das EMS Magazin ems-training.de Unser Systempartner free-ems-lizenzsystem - EMS Academy Unser Systempartner neogym Unser Parter simplytrain Filialsysteme fitness & co. Unser Systempartner fitbox


Impressum und Datenschutzbestimmungen // copyright 2012 - 2018 - emsstudios.de - EMS Training in english - EMS en francais - Entrenamiento EMS en Espanol - Szkolenie EMS w jezyku polskim